Beeren im Hotel Bergfrieden in Martell

Ihr Traumurlaub
im Martelltal in Südtirol

Unsere beerigen Rezepte

  • Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

    Benötigte Zutaten:

    • 500 g Erdbeeren
    • 500 g Rhabarber
    • 1 kg Gelierzucker
    • 4 EL Rum

    Erdbeeren waschen und entkelchen. Anschließend zerdrücken, aber nicht vollständig pürieren. Rhabarber ebenfalls waschen, trocknen und die äußeren Fasern entfernen. Dann die Stängel in 1 cm lange Stücke schneiden. Erdbeeren und Rhabarber miteinander vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

    Die Masse unter Rühren aufkochen, 2 bis 4 Minuten kochen lassen (siehe Packungsaufschrift Gelierzucker) und dann die Gelierprobe machen. Anschließend den Rum unterrühren.

    Die Marmelade in vorbereitete, saubere Gläser füllen und sofort verschließen

  • Erdbeer-Tiramisu

    Benötigte Zutaten für 6 Personen:

    • 1 kg Erdbeeren
    • 160 g Staubzucker
    • 200 g Joghurt
    • Saft einer Zitrone
    • 500 g Mascarpone
    • 200 g Rahm
    • 6 EL Orangenlikör
    • 400 g Biskotten (Biskuitkekse)

    Die Erdbeeren waschen und trocken tupfen.

    Die Hälfte der Erdbeeren in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft, 60 g Staubzucker und 4 EL Orangenlikör in eine Schüssel geben und mit dem Purierstab zerkleinern.

    Die übrigen Erdbeeren in Scheiben schneiden und beiseite stellen.

    Mascarpone, Joghurt und den restlichen Puderzucker mit dem übrigen Orangenlikör im Mixer schaumig schlagen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

    Nun ein Drittel der Biskotten in einer Glasschale zerbröseln und jetzt abwechselnd das Erdbeerpüree, die Mascarponecreme und die Erdbeerscheiben so lange übereinander schichten, bis alles auf gebraucht ist.

    Das Tiramisu mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Mit einem Rest der Erdbeerscheiben garnieren.

  • Erdbeersaft

    Benötigte Zutaten:

    • 3 kg Erdbeeren
    • 3/4 l Wasser
    • 25 g kristallisierte Zitronensäure
    • 2 1/2 kg Zucker
    • 1 Pkg. Einsiedehilfe

    Erdbeeren wenn nötig waschen, entstielen, in ein Porzellangefäß geben, mit Wasser übergießen, in welchem die Zitronensäure aufgelöst wurde.

    Unter häufigem Umrühren mit einem Holzlöffel die Beeren einen Tag zugedeckt stehen lassen. Nun das Ganze auf ein angefeuchtetes Leinentuch gießen. Den abgelaufenen Saft abwiegen und mit dem gleichen Gewicht Zucker verrühren und die Einsiedehilfe beimengen.

    Den Saft nochmals durch das angefeuchtete Leinentuch gießen, sofort in saubere Flaschen füllen und mit abgebrühten Korken oder Gummikappen verschließen.

  • Erdbeeren Orange Bowle

    Benötigte Zutaten:

    • 500 g reife Erdbeeren
    • 3 Orangen, geschält und filetiert
    • 200 ml frisch gepressten Orangensaft
    • 0,75 l Weißwein, trocken
    • 0,75 Sekt oder Prosecco ebenfalls trocken
    • 2 EL Staubzucker
    • Schale einer unbehandelten Limette

    Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in Scheibchen schneiden. Orangenfilets herrichten (die weiße Innenhaut fein säuberlich abschneiden - ist bitter).

    Ein Bowlegefäß mit den Früchten füllen, den Staubzucker dazugeben und mit dem Orangensaft begießen. Für ca. 1 Stunde abgedeckt (am besten mit Frischhaltefolie) in den Kühlschrank stellen. Danach einmal umrühren und mit Weißwein und Sekt auffüllen.

    Tipp: Besonders fein wird die Bowle wenn Sie noch 4 cl Orangelikör dazugeben.

  • Erdbeerdip

    Benötigte Zutaten:

    • 500 g schöne, feste Erdbeeren
    • 250 g Topfen
    • je 2 EL Zitronen- und Orangensirup
    • 125 g Majonaise
    • etwas Cayenne-Pfeffer

    Ein pikanter Imbiss für eine sommerliche Party:
    Erdbeeren gut waschen, ohne die Stiele zu entfernen. Topfen mit Orangen- und Zitronensirup schaumig schlagen, Majonäse dazugeben und mit Cayenne-Pfeffer abschmecken. Die Masse kalt stellen.

    Danach in eine passende Schüssel füllen und mit den Erdbeeren zu Tisch bringen.

    Jeder Gast kann dann nach Belieben die Erdbeeren in die Dip-Masse tauchen.


Bergfrieden’s Herbst Sorglos-Paket

vom 21.10. bis 28.10.2017 7 x HP p.P. ab 441 Euro

Fruchtige Beerenwochen im Nationalpark Stilfserjoch

vom 01.07. bis 15.07.2017 7 x HP p.P. ab 427 Euro
Fruchtige Beerenwochen im Hotel Bergfrieden, Martell